Gaming-Neuigkeiten

Während GTA 6 näher rückt, erreicht GTA 5 die Marke von 200 Millionen verkauften Exemplaren



Im Rahmen der jüngsten Gewinnbesprechung von Take-Two gab das Unternehmen neue Verkaufszahlen für Grand Theft Auto V und Red Dead Redemption II bekannt, und beide sind Giganten.

GTA V wurde inzwischen mehr als 200 Millionen Mal verkauft, ein Anstieg gegenüber 195 Millionen im Februar. Das gesamte GTA-Franchise hat inzwischen die 425-Millionen-Marke überschritten.

Läuft gerade: Grand Theft Auto 6 (GTA VI) Trailer-Aufschlüsselung

GTA V erschien ursprünglich 2013 für PS3 und Xbox 360, bevor es auf PC, PS4 und Xbox One ausgeweitet wurde. Danach erschien das Spiel auf PS5 und Xbox Series X|S. Eine Plattform, auf der das Spiel jedoch nie veröffentlicht wurde, war Nintendo Switch.

Was Red Dead Redemption II betrifft, so hat der gefeierte Western mittlerweile die Marke von 64 Millionen verkauften Exemplaren überschritten und das gesamte Franchise hat 89 Millionen verkaufte Exemplare erreicht. Das Spiel erschien ursprünglich 2018 für PlayStation und Xbox, bevor es 2019 auf den PC kam. Die Serie war kürzlich wieder in den Schlagzeilen, da Gerüchte über eine mögliche Portierung des ersten Red Dead für den PC aufkamen.

Mit Blick auf die Zukunft bringt Rockstar Grand Theft Auto VI im Herbst 2025 auf den Markt. Es gibt noch kein Wort darüber, ob Rockstar ein drittes Red Dead-Hauptspiel entwickeln wird, da sich die aktuellen Gerüchte über das Franchise auf eine mögliche Portierung des ersten Spiels für den PC konzentrieren . Jeder, der Red Dead Redemption II noch nicht gespielt hat, kann es sich im Mai über sein PlayStation Plus-Abonnement holen.

Sowohl GTA V als auch Red Dead Redemption II gehören zu den meistverkauften Videospielen aller Zeiten. Schauen Sie sich die Galerie unten an, um alle meistverkauften Videospiele aller Zeiten zu sehen.