Gaming-Neuigkeiten

Statten Sie den ROG-Verbündeten mit einem schicken Set neuer Accessoires von Dbrand aus.


Der Hersteller von Gaming-Peripheriegeräten Dbrand hat neue Ausrüstung für den ROG Ally angekündigt, die er Project Killswitch nennt. Dies ist ein neuer Griff für den Handheld-Gaming-PC, der ein ergonomischeres Design und zusätzliche Haltbarkeit bietet sowie einen Ständer und optionale Teile wie griffige Thumbstick-Abdeckungen, eine Reiseabdeckung und einen Displayschutz aus gehärtetem Glas bietet.

Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um eine umfassende Ausrüstungskollektion, die das Spielen Ihres ROG Ally komfortabler macht und ihn gleichzeitig schützt.

Keine Bildunterschrift angegeben

Galerie

Zum Preis von 60 US-Dollar für das Essentials-Kit – oder „0,0000000085642857 % des jährlichen Verteidigungsbudgets“, so die Berechnung von Dbrand – und 75 US-Dollar für das Reisekit enthält dieses Paket auch einen optionalen Skin zur individuellen Anpassung.

Der Displayschutz kann für 20 US-Dollar zusätzlich zu beiden Paketen hinzugefügt werden. Laut Dbrand passt die Hülle genau auf ein ROG Ally und der Ständer verfügt über einen integrierten microSD-Kartenspeicher. Dies ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen Hüllen herstellt, da es auch eine Reihe von Steam Deck-Zubehörteilen anbietet. Wenn Sie Konsolenspiele bevorzugen, sind die Darkplates für PS5-Konsolen ebenfalls eine gute Wahl.

Jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, über die Anschaffung eines ROG Ally nachzudenken, denn mit einer bevorstehenden Aktualisierung der mittleren Generation könnten die Preise bald sinken. Das System ist – vor allem wenn man sich für die Z1-Extreme-Version entscheidet – ein ziemlich leistungsstarkes Gerät und kommt mit anspruchsvollen Spielen relativ gut zurecht.

Es verfügt außerdem über einen scharfen 120-Hz-Bildschirm, 512 GB internen Speicher und da es unter Windows läuft, können Sie Spiele von verschiedenen Anbietern darauf installieren. Es hat nicht die beste Akkulaufzeit und es gibt Berichte darüber, dass microSD-Karten ausgeworfen werden, aber insgesamt ist es eine gute Alternative zum Steam Deck.

Derzeit bietet Best Buy das Einsteigermodell Asus ROG Ally Z1 für 500 US-Dollar an, während das höherwertige ROG Ally Z1 Extreme 700 US-Dollar kostet.