Gaming-Neuigkeiten

Outlaws bestätigt, dass es im Universum Videospiele gibt


Ein Screenshot zeigt einen Arcade-Automaten in Star Wars.

Bildschirmfoto: Ubisoft / Lucasfilm / Kotaku

Ubisoft sagt Star Wars Outlaws ist das erste Open-World-Videospiel, das auf dem beliebten Sci-Fi-Franchise basiert. Aber es bietet auch eine weitere Premiere: In einem neuen Trailer für Gesetzlose das debütierte bei Ubisoft Forward 2024sehen wir unser erstes kanonisches Beispiel eines Videospiels im Universum in Krieg der Sterne.

Star Wars Outlaws wurde erstmals 2023 von Ubisoft gezeigt. Das Open-World-Actionspiel mit der Schurkin Kay Vess und ihrem sexy Roboterfreund ND-5 während sie versuchen, eine Crew für einen großen Raub zusammenzustellen, während sie gleichzeitig dem Imperium ausweichen und mit kriminellen Syndikaten zusammenarbeiten, um ein paar Credits zu verdienen. Das Spiel spielt zwischen Das Imperium schlägt zurück Und Die Rückkehr des Jedi, in einer Zeit, in der das Galaktische Imperium am stärksten und am weitesten verbreitet ist. Aber wen interessiert das alles? Was ich besprechen möchte, ist die große Enthüllung, dass es Arcade-Spiele in der Krieg der Sterne Universum.

Die Geschichte der Videospiele in Star Wars

Es ist seltsam, darüber nachzudenken, aber obwohl es Hunderte von Krieg der Sterne Obwohl in den letzten Jahrzehnten unterschiedliche Spiele herausgebracht wurden, gab es im Universum selbst noch nie eine kanonische Darstellung eines Videospiels.

Der Wookieepedia Eintrag für „Videospiele im Universum“ ist unglaublich kurz und klein. In einem Franchise, in dem „Enten“ haben ein paar Absätze und Bilder in ihrem Wiki-Eintrag, fällt auf, wie unterrepräsentiert Spiele in diesem Universum sind.

Technisch gesehen wurden Videospiele einmal in Legends (dem alten Kanon aus der Zeit vor dem Kauf des Franchise durch Disney) erwähnt, und zwar im 1993 erschienenen Roman Choose Your Own Adventure „Jedi-Morgendämmerung.” Später tauchten sie in zwei nichtkanonischen Büchern für Kinder auf. Und… das war’s. Ich schätze, man könnte sagen Dejarik, auch bekannt als das Holo-Schachspiel Der Milennium Falcon ist eine Art Videospiel, aber ich betrachte das eher als elektronisches Tischspiel. Es ist mir egal, ob Sie beim Spielen ein iPad verwenden. Dungeons, es ist kein Videospiel.

Gif: Ubisoft / Lucasfilm / Kotaku

Das bedeutet, dass der Arcade-Automat, den wir im Star Wars Outlaws Das am 10. Juni veröffentlichte Gameplay-Video ist die erste kanonische Darstellung eines Videospiels auf dem Bildschirm in der fast 50-jährigen Geschichte des Franchise. Das ist ziemlich zauberhaft!

In einem anderen Video sagt Ubisoft Der Arcade-Automat, den wir in Outlaws sehen, ist Rabe 6 und die Entwickler beschrieben es als „einen Weltraum-Shooter“, den Kay Vess „seit Jahren“ spielt. Noch spannender ist, dass man laut Ubisoft in der ganzen Galaxie noch weitere Arcade-Spiele finden kann, die alle ebenfalls spielbar sind.

Und… warte. Oh nein. Jetzt wird mir klar, dass, wenn es Videospiele gibt in Krieg der Sternedas bedeutet wahrscheinlich, dass es wahrscheinlich auch nervige Trottel gibt, die sie zu ernst nehmen. Oh nein. Sternenkriegs enthält Gamer. Scheiße. Scheiße. Naja, wir hatten alle einen guten Lauf.

.