Gaming-Neuigkeiten

Octopath Traveler 2 im Game Pass ist ein Muss für RPG-Fans


In einer Zeit, in der so viele neue Spiele versuchen, Erwecken Sie die Großartigkeit alter Klassiker wieder zum Lebenist es schwer, diejenigen zu finden, die ihren Inspirationen tatsächlich gerecht werden. Für RPG-Fans geht es oft darum, etwas zu finden, das so gut ist wie das 90er Jahre Ära von Square Enix Final Fantasy Serie. Allerdings kommt die beste Nachahmung dieser Klassiker in diesem Fall von niemand anderem als Square Enix selbst in Form des Octopath-Reisender Spiele. Jetzt mit Octopath Traveller II auf Xbox Game PassAbonnenten haben keine Ausrede, eines der besten Retro-Rollenspiele auf dem Markt nicht zu spielen.

Octopath Traveller II ist ein umfangreiches rundenbasiertes RPG mit einer faszinierenden Besetzung von Charakteren und einer Welt, die es zu erkunden gilt. Es fühlt sich fast wie ein Spiel aus einer alternativen Zeitlinie an, in der Square Enix nie über die Mechanik und Grafik von hinausgekommen ist Final Fantasy VI und habe diese Formel einfach verfeinert, Octopath Traveller II. Und um es gleich vorweg zu nehmen: nein, du musst nicht den ersten Octopath-Reisender. Das sollten Sie nicht, obwohl es auch im Xbox Game Pass verfügbar ist. Es ist nicht so, dass es ein schlechtes Spiel ist, es ist nur so Octopath Traveller II ist ein ausgefeilterer Titel, der seinen Vorgänger in jeder Hinsicht verbessert.

Partitio-Spruch "*schnief* Mmm, der Duft des Handels! Ich kann ihn im Wind riechen!"

Bild: Square Enix

Die Grundeinstellung ist, dass Sie eine Karte der Spielwelt Solistia erhalten, die sich über zwei große Kontinente erstreckt, die durch einen großen Ozean getrennt sind. Darauf sind acht verschiedene Charaktere platziert (daher das „Octo“ im Titel). Sie wählen einen aus, mit dem Sie das Spiel beginnen möchten, und beginnen schnell, die Geschichte jedes Gruppenmitglieds zu entwirren, bis sie sich schließlich zu einem großen Netz verflechten.

Jeder der acht Protagonisten fällt in einen traditionellen Archetyp, der durch seinen Beruf definiert wird. Da ist Throne, der Dieb, Agnea, die Tänzerin, Hikari, der Krieger, und so weiter und so fort. Der Beruf eines jeden definiert den Ton seiner Erzählung, wobei Thrones Beruf beispielsweise Raubüberfälle, Verrat und Rache in Solistias krimineller Welt beinhaltet. Die Möglichkeit, zwischen den Charakteren zu wechseln und ihre Erzählungen nach Belieben zu verfolgen, führt zu einer wunderbaren Balance. Einige Geschichten mögen emotional und mechanisch intensiv sein, aber man kann immer etwas Albernes folgen lassen, wie Agneas charmante Reise, um eine berühmte Darstellerin in der Großstadt zu werden. All diese kollidierenden Töne verschmelzen bemerkenswert gut miteinander und rufen die Tonverschiebungen klassischer Final Fantasy Abenteuer.

Die Berufsarchetypen der einzelnen Charaktere beeinflussen auch ihre mechanischen Fähigkeiten. Im Kampf verfügt jeder Charakter über spezielle Angriffe und Fähigkeiten, die man von einem Dieb, einem Magier oder was auch immer der Beruf des Charakters ist, erwarten würde. Die rundenbasiertes System von Octopath Traveller II ist so viel tiefer als die in konkurrierenden retro-inspirierten RPGs der letzten Zeit (ich sehe dich an, Meer aus Sternen) und fühlt sich an wie die beste Weiterentwicklung des Aktives Zeitkampfsystem Ich habe je gespielt. Es dreht sich um zwei spezielle Funktionen: Boosten und Brechen. Der Kampf erfolgt in einer auf dem Bildschirm dargestellten Zugreihenfolge. Indem man die Schwäche eines Gegners angreift, kann dieser gebrochen werden, wodurch er in der Zugreihenfolge ans Ende gedrängt wird. Sie können auch spezielle Angriffe namens Boosts verwenden, die Sie ausführen können, indem Sie Boost-Punkte ausgeben, die in jeder Runde anfallen. Dieses Boost- und Break-System wird zu einem strategischen Spiel, bei dem Sie wissen, wann Sie Ihren Boost aufbauen und wann Sie einen starken Angriff ausführen müssen, während Sie den Gegner brechen, um ihn so weit wie möglich vom Angriff abzuhalten. Dies zeigt sich am besten während der intensiven Bosskämpfe des Spiels, bei denen Sie jederzeit Ihr Bestes geben müssen.

Ein Jäger besiegt einen Feind im Kampf

Bild: Square Enix

Aber die einzigartige Wendung von Octopath Traveller II ist, dass Sie Fähigkeiten auch außerhalb des Kampfes einsetzen können. Viele der Quests des Spiels erfordern, dass Sie mechanische Rätsel lösen, die nur bestimmte Charaktere lösen können. Dazu kann es gehören, dass Sie Thrones Diebstahlfähigkeit nutzen, um einen Schlüssel zu stehlen, oder Hikaris Kampfgeschick, um Wachen auszuschalten und sich vorbeizuschleichen. Mit einem Tag- und Nachtzyklus, Octopath Traveller II verleiht außerdem jedem Charakter zu unterschiedlichen Tageszeiten unterschiedliche Fähigkeiten, sodass die Spieler nicht nur mit der Zusammenstellung ihrer Gruppe, sondern auch mit der Tageszeit experimentieren müssen, um bestimmte Probleme zu lösen.

Als umfangreiches, Dutzende Stunden langes, retro-inspiriertes RPG gibt es beim Spielen viel zu sehen und sich darin zu verlieren Octopath Traveller II. Das Spiel genießt man am besten in seinem eigenen Tempo, weshalb es so schön ist, dass die Geschichte in Kapitel unterteilt ist, die jeweils nur ein oder zwei Stunden lang sind. Und das Spiel ist wunderschön HD-2D Die Grafik und die phänomenale Musik sind ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus. Was Nostalgiespiele in Spielen angeht, ist dies eines der besten.

.