Gaming-Neuigkeiten

Nier: Automata-Wein zu kaufen klingt nach einer guten Entscheidung


Weinkenner werden ein Glas des Zeugs schnupfen und sich über seinen Geschmack auslassen, aber was die Leute Wirklich Sie möchten wissen, ob eine bestimmte Auswahl den reichen Geschmack von Nier: Automata enthält. Und schließlich können Sie für Leute mit Anspruch eine Flasche Wein trinken, die mit der Klangkraft des Soundtracks des Nier-Komponisten Keiichi Okabe aufgepeppt wurde. Klingt für uns nach Weintraube.

Ich nehme ein Glas YoRHa Nr. 2 2B, danke.
Ich nehme ein Glas YoRHa Nr. 2 2B, danke.

Onkyo Direct (via Rock Paper Shotgun) verkauft zwei Flaschen Nier: Automata-Wein, jede mit vergorenen Trauben gefüllt und in Fässern gereift, sanft umschmeichelt von den akustischen Klängen der Spielmusik. Der Winzer hat Lautsprecher an die Fässer angeschlossen und sie mit kuratierten Playlists aus dem Soundtrack bespielt, um Chargen herzustellen, die nach zwei der Protagonisten benannt sind, 2B und 9S.

Wird sich das auf den Wein auswirken und ihn besser schmecken lassen? Das ist umstritten, aber bei 80 Dollar pro Flasche sollten Sie sich einen einzigartigen Grund einfallen lassen, um so viel Geld für Traubensaft nur für Erwachsene auszugeben. Er ist wahrscheinlich besser als der der Merino Brothers, falls das etwas zählt. Zu jeder Flasche gibt es auch ein Glas mit einem Lunar Tear-Design, falls Sie Nier: Automata mit Stil feiern möchten.

In einer ähnlichen Nachricht hat der ehemalige Capcom-Produzent Hiroyuki Kobayashi angedeutet, dass er an einem neuen Projekt mit Yoko Taro und Keiichi Okabe arbeitet. „Es könnte Nier sein, es könnte aber auch nicht Nier sein. Das ist im Moment so ziemlich alles, was ich sagen kann“, verriet Kobayashi.