Gaming-Neuigkeiten

Minecraft Woobles sind hier, um Ihrem Kind beizubringen, wie man einen Creeper häkelt


Jeder liebt es, in Minecraft eine uneinnehmbare Festung zu bauen, aber würden Sie nicht auch gerne etwas mit Ihren eigenen Händen erschaffen? Genau das bekommen Sie mit den neuen Minecraft Woobles, mit denen Sie mit nur wenig Zeit und Mühe Ihr eigenes Monster aus dem Spiel erstellen können.

Diese Woobles mit Minecraft-Motiven erscheinen heute, am 5. Juni. Mit ihnen können Sie mit einer klassischen Häkelnadel und Garn einen Creeper, ein Schwein oder einen Wächter basteln. Sie können auch Accessoires wie ein Schwert, einen Sattel oder eine Musik-CD für Ihren neuen Monsterkumpel herstellen.

Keine Beschriftung angegeben

Wobbles sind Häkelsets, die Anfängern die Grundlagen des Hobbys beibringen sollen. Die Marke hat bereits mit einer Reihe großer Marken zusammengearbeitet, darunter Pac-Man, Harry Potter und Peanuts. Wenn Minecraft also nicht Ihr Ding ist, sollten Sie vielleicht einen Blick darauf werfen.

Weitere Neuigkeiten zu Minecraft: Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 15. Jubiläum des Spiels ist ein Minecraft Lego-Diorama-Bausatz auf dem Weg. Er enthält 12 Miniszenen, die auf den Biomen des Spiels basieren, wie etwa Wald, Tropfsteinhöhle und tiefe Dunkelheit. Außerdem wird es bald eine Minecraft-Fernsehserie auf Netflix geben, die ein separates Projekt zum Minecraft-Film ist, an dem seit über einem Jahrzehnt gearbeitet wird.