Gaming-Neuigkeiten

Laut Take-Two strebt Rockstar mit GTA 6 ein „Erlebnis an, das noch niemand zuvor gesehen hat“ und vergisst dabei scheinbar, wie wild Florida tatsächlich ist


Der Veröffentlichungstermin für Grand Theft Auto 6 ist im Wesentlichen im Herbst 2025 festgelegt, und der CEO des Spieleherausgebers Take-Two sagte, er sei „sehr zuversichtlich“, diesen Termin einhalten zu können.

Letzte Woche beglückte uns Take-Two mit der Information, dass GTA 6 irgendwann im Herbst 2025 endlich erscheinen wird, eine Wartezeit von mehr als einem Jahr, aber eine Wartezeit, die sich jetzt, da wir ein grobes Veröffentlichungsfenster haben, einfacher anfühlen dürfte. In einem Interview mit CNBC wurde Take-Two-CEO Strauss Zelnick nun nach der bevorstehenden Veröffentlichung des Open-World-Spiels gefragt und auch nach der Meinung des Herausgebers dazu. Zelnick wurde gefragt, wie ein Veröffentlichungsdatum im Allgemeinen intern festgelegt wird, und wies darauf hin, wie man sich die „Anzahl der Fehler in einem Titel“ ansehen könne, um herauszufinden, wie weit das Spiel fortgeschritten sei. „Zum Beispiel wird jeder von uns vor der Veröffentlichung sicherstellen, dass ein Titel so wenig Fehler wie möglich enthält.“

„Bei einem außergewöhnlichen Titel, an den außergewöhnliche Erwartungen gestellt werden, geht es jedoch nicht wirklich um Fehler. Es geht darum, ein Erlebnis zu schaffen, das noch niemand zuvor gesehen hat, und Rockstar Games strebt nach Perfektion. Perfektion ist schwer zu messen.“ Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob Rockstar ein Erlebnis schaffen kann, das noch niemand zuvor gesehen hat, wenn man bedenkt, dass GTA 6 eine Fortsetzung ist. Wie anders kann es also wirklich sein? Aber dieser erste Trailer zeigt auch deutlich, wie Rockstar sich die Wildnis des Bundesstaates Florida zunutze macht, etwas, das nie wirklich reproduziert werden könnte, einfach weil dort täglich so viel unglaublicher Unsinn passiert.

Dennoch ist Take-Two zuversichtlich, was das Veröffentlichungsfenster zumindest Ende 2025 angeht, und sagt: „In der Branche gibt es Schwankungen, und wir sind nicht davor gefeit. Allerdings haben wir den Zeitplan verkürzt, weil wir von diesem Zeitpunkt sehr überzeugt sind.“ .” Wir warten immer noch auf eine richtige Gameplay-Präsentation für GTA 6, aber ich bin mir sicher, dass sie kommen wird, sobald Rockstar bereit ist.