Gaming-Neuigkeiten

Keine Sorge, Assassin’s Creed Shadows ist vollständig offline spielbar, auch wenn Sie für die Installation eine Internetverbindung benötigen


Für physische Kopien von Assassin’s Creed Shadows ist eine Internetverbindung erforderlich, um das Spiel installieren zu können. Sobald dies jedoch erledigt ist, können Sie das Spiel problemlos offline spielen, hat Ubisoft bestätigt. Im Ernst, es gibt eine Erklärung, die so formatiert ist, dass sie zum Farbschema des Spiels und allem passt.

Nach der gestrigen Veröffentlichung des Spiels wurde festgestellt, dass verpackte Einzelhandelsexemplare von Shadows mit der Meldung geliefert wurden, dass für die Installation des Spiels eine Internetverbindung erforderlich sei. Auch wenn das im Hinblick auf die Erhaltung schlecht ist, ist es heutzutage bei vielen großen Einzelspieler-Spielen ein ziemlich normaler Zustand geworden, wobei Star Wars Outlaws nur ein weiterer bald erscheinender Titel ist, der in dasselbe Boot fällt.

Als Reaktion auf die diesbezüglichen Diskussionen hat Ubisoft nun beschlossen, eine Erklärung herauszugeben, in der die genaue Situation in Bezug auf Shadows und das Netz dargelegt wird. „Assassin’s Creed Shadows erfordert nicht immer eine obligatorische Verbindung“, schreibt das Team hinter dem Spiel. „Für die Installation des Spiels ist eine Online-Verbindung erforderlich, aber Sie können die gesamte Reise offline spielen und Japan ohne Online-Verbindung erkunden.“

Also, los geht’s, stellen Sie sicher, dass Sie ein Netz für den Anfang haben – es besteht eine gute Chance, dass Sie sich einen Day-One-Patch besorgen müssen – und dann können Sie mit dem Gaming-Gerät Ihrer Wahl ins Grüne rennen und es einrichten An einem Ort, an dem Sie kein WLAN haben, aber dennoch Steckdosen in Reichweite haben.

Vielleicht irgendwo auf einem Bauernhof, damit einem wirklich die typischen Gerüche des Feudalismus in die Nase strömen, wenn man von einem hohen Ding springt, um einen armen Kerl zu töten. Bonuspunkte, wenn Sie sich im Freien aufstellen und den dynamischen Wechsel der Jahreszeiten um Sie herum sowohl im echten Leben als auch im Spiel erleben können.

Wahrscheinlich ist es sogar noch schwieriger, herumzuschleichen, ohne die Wachen zu alarmieren, wenn auf Ihrer Maus oder Ihrem Controller Eiszapfen wachsen. Warum also nicht die Immersion intensivieren?

Hier bitteschön. Wenn Sie etwas mehr darüber erfahren möchten, wie sich diese dynamischen Jahreszeiten auf Missionen auswirken können, haben die Entwickler des Spiels darüber gesprochen und erklärt, warum sie die Art und Weise, wie Sie mit Synchronisationspunkten interagieren, leicht geändert haben.