Gaming-Neuigkeiten

Fans möchten, dass dieses Pokémon X Animal Crossing-Mashup echt ist


Als jemand, der meistens auf der Durchreise ist Wildwechsel Jedes Mal, wenn ein Spiel herauskommt, ist es einfach, Vergleiche zwischen den Gründen, warum die Leute diese Serie lieben, und der Art und Weise zu ziehen, wie Spieler sich damit verbinden Pokémon. Klar, in Nintendos Lebenssimulation „fangen“ Sie nicht alle tierischen Dorfbewohner ein, aber die Leute sammeln trotzdem ihre Lieblingstiere und stellen sie mit der gleichen Energie, die Menschen auf die Suche nach ihrem Lieblingstier verwenden, in Häusern auf glänzendes Pokémon oder versuchen, das zu bekommen perfektes IV-Tier im neuesten Rollenspiel. Darum sieht man einem Künstler dabei zusehen, wie er ein Modell eines Modells anfertigt Wildwechsel Ein Spiel mit den legendären Taschenmonstern macht einfach absolut Sinn.

Der 3D-Künstler SpicyBeefu hat mehrere kurze Videos verschiedener neu interpretierter Pokémon erstellt Wildwechsel Figuren. Nach TikTok-Ersteller pen_paladin Nachdem sie sie geteilt haben, fragen sich die Fans, warum Nintendo nicht bereits in dieses Crossover investiert hat. Einige Videos wurden von den Pokémon-Interpretationen anderer Künstler inspiriert Wildwechsel Charaktere, darunter Gokuchan‘s Zeichnung des elektrischen Schafes Mareep und Yencatxs Sylveon als Wildwechsel Fuchs. Aber wenn ich diese Viecher nicht kenne Pokémonich hätte keine Ahnung, dass sie nicht schon in Nintendos Lebenssimulation waren.

SpicyBeefu

SpicyBeefu

Hier gibt es einige ziemlich kreative Modelle, darunter Haunter, einen gasähnlichen Geist mit körperlosen Händen. Das Design von SpicyBeefu macht es etwas niedlicher und verleiht ihm einen Körper, sodass es einen kleinen Pullover tragen kann. Es ist bezaubernd, auch wenn es versucht, den Spieler zu erschrecken.

SpicyBeefu

Pokémon Sich in den gemütlichen Spielwinkel zu lehnen, würde sie zu MILLIONEN machen“, sagte TikTok-Benutzer Darth_Nater59. „Sie könnten das sogar damit verbinden Pokémon-Concierge.“

Für was auch immer es wert ist, Pokémon hat ein paar Spiele gemacht, die man als „gemütlich“ bezeichnen könnte Pokémon Café ReMix Und Hallo du, Pikachu zurück auf dem Nintendo 64. Aber so etwas wie eine Lebenssimulation, um die man sich kümmern kann Pokémon Abgesehen davon, sie zu erobern und mit ihnen zu kämpfen, fühlt es sich wie ein unerschlossener Markt an. Etwas genau so machen Wildwechsel, in dem Tiere vollwertige Bürger mit Dialogen und Routinen sind, könnte durchaus funktionieren, wenn es an den richtigen Orten im Universum spielt. Netflixs Pokémon-Concierge ist ein gutes Beispiel dafür, da es darum geht, sich um die Pokémon zu kümmern, die in einem Resort übernachten. Aber eine Einstellung wie Detektiv PikachuIst Ryme City, bei dem Pokémon und Menschen gleichberechtigt nebeneinander existieren, könnte ein solches Gameplay ebenfalls erleichtern. Wenn alles andere fehlschlägt, könnten sie es in die Mysteriöses Verlies Universum, wo jedes Pokémon spricht. Das eliminiert das menschliche Element völlig. „Lass Pokémon vibrieren, ohne dass Menschen hereinkommen und sie in Pokébällen einsperren“, sage ich.

SpicyBeefu

Sie können sich den Rest von SpicyBeefu ansehen Pokémon X Wildwechsel Matchups auf ihr YouTube-Kanal.

.