Gaming-Neuigkeiten

Eddie Murphy ist im neuen Trailer zu „Beverly Hills Cop: Axel F“ zurück in der Stadt



Es ist kaum zu glauben, dass seit dem dritten Beverly Hills Cop-Film drei Jahrzehnte vergangen sind. Aber diesen Sommer kehrt Eddie Murphys größtes Franchise mit Beverly Hills Cop: Axel F auf Netflix zurück. In den 30 Jahren seit Beverly Hills Cop 3 hat sich in Los Angeles und Beverly Hills viel verändert. Aber eines bleibt gleich: Murphys Axel Foley, der im neuen Trailer für Axel F einfach kein Nein als Antwort akzeptiert.

Beverly Hills Cop 4 ist seit Mitte der 90er Jahre in Entwicklung und wird immer wieder ausgestrahlt. 2011 gab es sogar eine Pilotfolge für eine Beverly Hills Cop-Fernsehserie, in der Axels Sohn die Hauptrolle spielte, während Axel Polizeichef in Detroit war. Murphy hatte einen Cameo-Auftritt im Beverly Hills Cop-Piloten, aber die Serie wurde nicht als Serie aufgenommen. Für Axel F hat Murphys Hauptfigur eine Tochter, Jane Saunders (Taylour Paige), statt eines Sohnes. Jane ist auch irgendwie in die kriminelle Verschwörung verwickelt, die Axel zurück an die Westküste bringt, aber der Trailer ist sehr vage, was die Details der Geschichte angeht.

Janes Ex-Freund, Detective Bobby Abbott (Joseph Gordon-Levitt), ist Axels neuer Partner im Film. Aber es werden auch einige bekannte Gesichter aus den vorherigen Filmen zu sehen sein, darunter Lieutenant William „Billy“ Rosewood (Richter Reinhold), Sergeant John Taggart (John Ashton), Bronson Pinchot als Serge und Paul Reiser als Detective Jeffrey Friedman.

Beverly Hills Cop: Axel F erscheint am 3. Juli auf Netflix.