Gaming-Neuigkeiten

Dreadwolf hat einen neuen Namen und er ist nicht so gut


Solas steht neben einem Wolf.

Bild: BioWare

Dragon Age: Schreckenswolf ist nicht mehr der Name des vierten Spiels in Die Fantasy-RPG-Serie von BioWare. Jetzt ist es etwas, das viel weniger cool klingt und nicht so leicht über die Lippen geht. Der Entwickler hat angekündigt, dass es heißen wird Dragon Age: Die Schleierwache.

Nachdem Anfang dieser Woche Gerüchte im Internet kursierten, bestätigte BioWare die Namensänderung auf seinen Social-Media-Kanälen und kündigte dort auch an, dass die erste Gameplay-Enthüllung am Montag, den 11. Juni, stattfinden wird. In einem Interview mit IGNStudio GM Gary McKay erläuterte die Änderung ein wenig. Der Dreadwolf im Originaltitel bezieht sich auf Solas, ein Partymitglied aus Dragon Age: Inquisition der sich in den letzten Stunden und in der Folgezeit als überraschender Bösewicht entpuppte Eindringling Zusatzinhalt. McKay sagt, Solas werde weiterhin ein wichtiger Akteur sein in Der Schleierwächteraber die Titeländerung soll die Aufmerksamkeit auf die Gefährten lenken, die Sie im Rollenspiel rekrutieren.

„Eine Sache, die wir den Fans unbedingt in Erinnerung rufen müssen, ist, dass jeder Drachenzeitalter „Das Spiel ist eine neue und andere Erfahrung und in diesem Spiel geht es mehr denn je um Sie und Ihre Gefährten – eine Gruppe, die Sie zusammentrommeln müssen, um an Ihrer Seite zu kämpfen“, sagt McKay gegenüber IGN. „Wir können es kaum erwarten, dass die Spieler die einzigartigen Gefährten, aus denen The Veilguard besteht, kennenlernen, Kontakte knüpfen und ihre eigenen persönlichen Beziehungen zu ihnen aufbauen. Das ist der Geist dieses Spiels … dieser Geschichte. Wählen Sie, wer Sie auf Ihrem Abenteuer begleitet, an Ihrer Seite kämpft und am Ende an Ihrer Seite ist.“

McKay bestätigte in ein Blog-Beitrag Das Der Schleierwächter wird sieben Begleiter enthalten. Wir werden einige von ihnen bald kennenlernen, da BioWare plant, 15 Minuten Filmmaterial zu veröffentlichen, das die Eröffnung des Spiels am 11. Juni um 8 Uhr pazifischer Zeit auf der Drachenzeitalter Youtube Kanal.

Ich verstehe, dass die Namenskonvention übereinstimmt mit Dragon Age: Inquisitiondas ebenfalls nach dem Team benannt wurde, das Sie zusammenstellten, aber Schreckenswolf war ein markanter Titel, den ich sehr vermissen werde. Ich habe bereits meine Probleme mit Drachenzeitalter Es gibt großen Handlungssträngen nicht den gebührenden Stellenwert, da es in jedem Spiel durch sein Universum springt, also hoffe ich, dass das, was BioWare sagt, dass Solas ein fester Bestandteil bleibt, auch wenn der Name geändert wird, wahr ist. Ich freue mich jedoch darauf, nach buchstäblich einem Jahrzehnt des Wartens zwanghaft 15 Minuten Filmmaterial durchzugehen.

.