Gaming-Neuigkeiten

Der Trailer zu „The Last Dance“ lässt dies definitiv wie das Ende aussehen


Während fast jeder Film von Sony versucht, Live-Action zu schaffen Spider Man Universum hatte an den Kinokassen zu kämpfen (erlangte aber ironischen Kultstatus wie Morbius Und Madame Web), Die Gift Filme waren Kassenerfolge. Ob es daran liegt, dass die Titelfigur ein beliebtes, erkennbares Gesicht in der Spider Man Kanon oder Hauptdarsteller Tom Hardy bleibt dem Bit treu, die Leute mögen diese Filme. Der dritte, Venom: Der letzte Tanzkommt am 25. Oktober heraus und heute haben wir den ersten Trailer dazu bekommen.

Der letzte TanzDer Trailer von beginnt recht einfach. Eddie Brock und sein Symbionten-Partner Venom verprügeln (und fressen) Bösewichte, wie sie es immer getan haben. Aber es ist klar, dass der dritte Film nicht nur einmal, sondern zweimal eskalieren wird, da die Mätzchen von Eddie und Venom die Aufmerksamkeit einiger Regierungskräfte erregt haben und sie gezwungen sind, zu fliehen. Aber das ist ihre geringste Sorge, da Aliens von Venoms Heimatplaneten ebenfalls auf die Erde gekommen sind, um das Duo zu verfolgen. Es gibt eine ganze Kampfszene zwischen den beiden und ein wirklich hässliches Biest auf einem Flugzeug. Es scheint also, als würden diese Aliens ihre Fluchtpläne etwas komplizierter gestalten.

Sony Pictures Entertainment

Viele Dialoge im Trailer und der Filmtitel lassen es so klingen, als ob dies der letzte sein könnte Gift Film, aber da dies die einzigen Filme sind, die Sony in seinem Eigenmarken-MCU-Abklatsch herausgebracht hat, die auf die einzige Art und Weise gut laufen, die Studio-Anzüge verstehen (Geld), wäre ich überrascht, wenn das am Ende der Fall wäre. Aber was auch immer mit dem Gift Franchise, zumindest Der letzte Tanz wird uns eine abgefahrene Szene bescheren, in der Tom Hardy auf einem Symbiontenpferd reitet. Das macht Spaß.

Die wirkliche Frage ist: Wie viel denken wir Der letzte Tanz wird Eddies und Venoms Cameoauftritt erwähnen in Spider-Man: Kein Weg nach Hause? Im Trailer gibt es eine Aufnahme, in der Chiwetel Ejiofors Charakter anscheinend das am Ende des Films übrig gebliebene Symbiontenstück zurückholt, was meiner Meinung nach weitreichende Auswirkungen auf das Marvel Cinematic Universe haben würde, aber jetzt bin ich neugierig, ob es diesen Thread schließen wird. Es war wirklich ein verdammter Mist, dass Tom Hardy den gesamten Film nicht einmal in der Nähe der Handlung verbracht hat, und wenn Der letzte Tanz das im Grunde aus dem MCU löscht, wäre das eine Schande. Wir werden herausfinden, ob dieser kleine Umweg wirklich spürbare Auswirkungen auf das Leben von Eddie und Venom hatte, wenn Der letzte Tanz Premiere am 25. Oktober.