Gaming-Neuigkeiten

Dawntrail veröffentlicht neue Infos zu Raids und mehr


Es ist noch etwas mehr als ein Monat bis Morgenspurdie nächste Erweiterung für Square Enix‘ erfolgreiches MMORPG Final Fantasy XIVerscheint im Early Access. Über das nächste Kapitel des Spiels wissen wir allerdings noch nicht viel, außer dass es eine Art Sommerurlaub für Spieler. Dieses Mysterium ist beabsichtigt, da die Geschichte ein großer Anziehungspunkt für Spieler ist und Square Enix den Spaß nicht verderben möchte. Das hat den Entwickler jedoch nicht davon abgehalten, uns ein paar Hinweise auf einige Aktivitäten und Erlebnisse zu geben, die die Spieler in Morgenspur außerhalb der Haupthandlung.

Der offizielle Seite für die Morgenspur Die Erweiterung ging am 30. Mai online und enthält einige neue Informationen zu den Raid-Serien und Feldoperationen der Erweiterung. Wir wussten bereits, dass die Echoes of Vana’diel, die groß angelegte Allianz-Raid-Serie für Morgenspurwäre eine Hommage an Final Fantasy XIaber wir haben jetzt Informationen zum regulären Acht-Personen-Raid. Er heißt The Arcadion und sieht aus, als würde er uns eine Dosis Anime bringen.

Eine farbenfrohe futuristische Stadt namens Arcadion erstrahlt in Neonlichtern

Bild: Square Enix

„Hier im Arcadion erwartet Sie ein großartiges Spektakel wie kein anderes“, heißt es in einem neuen Werbetext auf der Website. „Die größten Kämpfer des Reiches treten Faust gegen Faust und Magie gegen Magie an und setzen ihr Leben aufs Spiel, während die Menge heult und lärmt, und jeder Kampf ist heftiger als der letzte. Betreten Sie die Arena, wenn Sie sich trauen, und steigen Sie entweder zum Champion auf oder fallen Sie für immer in Schande.“ Das ist eine lange Art zu sagen, dass die Raid-Serie ein Turnierbogen sein wird, in dem die Spieler coolen Feinden in einem fast gladiatorischen Sport die Scheiße aus dem Leib prügeln können. Es klingt nach albernem Spaß und gibt den Entwicklern eine Ausrede, uns im Grunde alles zuzuwerfen, was sie wollen. Diese Leichtigkeit klingt im Einklang mit MorgenspurEs vermittelt Urlaubsstimmung und ist eine willkommene Abwechslung zu den ziemlich geschichtenlastigen und emotionalen Raids, die wir in den letzten beiden Erweiterungen bekommen haben.

Die andere große Enthüllung auf der Website sind die Feldoperationen im Shades’ Triangle. Genau wie in Schattenbringer‘ Bozjan Southern Front, es sieht so aus, als ob Shades’ Triangle ein groß angelegter instanzierter Ort mit einer eigenen, massiven Questreihe und großen Schlachten sein wird, die die Zusammenarbeit zwischen großen Spielergruppen erfordern. Basierend auf der Beschreibung klingt es, als ob dies ein Ort wie das Bermudadreieck sein wird. „Selbst die unerschrockensten Seeleute würden eher das Schiff verlassen, als in Shades’ Triangle zu steuern“, heißt es in der Kurzbeschreibung. „Lassen Sie sich nicht von der üppigen und fruchtbaren Insel täuschen, die Sie am Horizont erspähen – Männer und Schiffe sind gleichermaßen ihrem Reiz verfallen und wurden nie wieder gesehen. Ja, die klügste Wahl ist, sie als bloße Illusion abzutun. Aber natürlich gibt es unvermeidlich diejenigen, die dem Ruf des Abenteuers nicht widerstehen können.“ Ich bin gespannt, ob diese Feldoperationen irgendwie Schiffe einbeziehen, da wir viele davon in Trailern gesehen haben und es zur tropischen Atmosphäre der Erweiterung passen würde. Auf jeden Fall ist es sicher ein großartiger Ort, um die neue Pictomancer- und Viper-Jobs schnell.


Auf der Website gibt es auch ein paar kleinere Leckerbissen, darunter eine kurze Beschreibung von Beastmaster, dem neuen begrenzten Job, sowie zuvor gezeigte Dungeons in der Erweiterung. Ich bin gespannt, mehr über den neuen Ultimate-Raid Futures Rewritten zu erfahren, da er meine persönliche Lieblings-Raid-Serie aus dem Spiel bis jetzt ergänzen und erweitern wird. SchattenbringerEden-Serie. Auf jeden Fall sieht es so aus, als ob es viele neue Erfahrungen geben wird, in die man eintauchen kann, wenn Morgenspur erscheint diesen Sommer.

.