Gaming-Neuigkeiten

Baldur’s Gate 3: Physische Deluxe-Edition für PS5 wurde für Nordamerika verschoben



Larian Studios, das Team hinter dem von Kritikern gefeierten Baldur’s Gate 3, gab kürzlich bekannt, dass diejenigen, die die physische Deluxe-Edition des Spiels für die PS5 in Nordamerika gekauft haben, nun bis Juli auf das Spiel warten müssen.

Die Erklärung stammt vom offiziellen X/Twitter-Account des Studios. Der Beitrag enthüllt, dass die neue Verzögerung auf „Produktionsänderungen“ zurückzuführen ist, die außerhalb der Kontrolle des Studios liegen, und dass es „bestimmte Prozesse befolgen musste, die von den Produktionsfirmen speziell für die Herstellung der PS5-Discs festgelegt wurden“. Aufgrund der durchgeführten Prozesse hat die Genehmigung für bestimmte Regionen viel länger gedauert.

Trotz der Verzögerung erklärte Larian Studios weiter, dass man damit rechne, dass alle physischen Deluxe-Editionen der PS5 für Nordamerika bald fertig sein würden:

„Wir gehen davon aus, dass alle PS5-Exemplare für Nordamerika in etwa 14 Tagen fertig sein werden – danach dauert es weitere 10 Tage, bis wir mit der direkten Auslieferung an die Spieler beginnen können. Wir sind außerdem in Gesprächen mit dem Hersteller, um herauszufinden, ob es möglich ist, zusätzliches Zeitarbeitspersonal einzustellen, um die Montagezeiten zu verkürzen.“

Anschließend entschuldigte sich das Studio bei allen, die aufgrund der Verzögerung keine Gelegenheit hatten, das Spiel zu spielen. Im weiteren Verlauf des Beitrags erklärt Larian Studios, warum es dem Studio so wichtig ist, physische Ausgaben des Spiels zu erstellen:

„Mit der Verpflichtung, physische Editionen zu erstellen, wollten wir das fast nostalgische Gefühl bewahren, das man beim Auspacken seines neuesten Spiels hat. Diese Verpflichtung möchten wir auch in Zukunft beibehalten, indem wir dieses Mal sicherstellen, dass wir weiterhin eng mit unseren Partnern zusammenarbeiten, um den Planungs- und Produktionsprozess zu steuern.“

In einem Folgebeitrag

Larian Studios gab bekannt, dass die physischen Exemplare für Xbox ausgeliefert wurden, ebenso wie die physischen Exemplare für PS5 für die EU und Ozeanien

Weitere Neuigkeiten zu Larian Studios finden Sie in unserem Artikel, in dem wir detailliert beschreiben, dass das Studio an zwei „sehr ehrgeizigen“ Spielen arbeitet und ein neues Büro eröffnet hat.