Gaming-Neuigkeiten

Alien: Romulus möchte Sie im ersten vollständigen Trailer daran erinnern, was passiert, wenn Sie im Weltraum schreien


Der erste vollständige Trailer zu „Alien: Romulus“ ist da und bisher sieht es nach einer starken Rückkehr zur alten Form für eine viereinhalb Jahrzehnte alte Serie aus.

Wir konnten im März erstmals einen Blick auf die kommende Fortsetzung Alien: Romulus werfen, und zwar mit einem kurzen Teaser-Trailer, der uns aber nicht allzu viel verriet. Die Stimmung war jedoch gut und glücklicherweise haben 20th Century Studios gestern den ersten vollständigen Trailer für den Film veröffentlicht. Wie entwickelt er sich? Nun, Sie können sich den Trailer unten jederzeit selbst ansehen, aber wenn Sie mich fragen, sieht er aus wie guter, klassischer Film über eine unterbezahlte Crew, die undankbare Arbeit verrichtet und im Verlauf von etwa 100 Minuten von einer Horde schrecklicher außerirdischer Kreaturen getötet wird. Es besteht die Möglichkeit, dass er sich ein bisschen zu sehr an die Ästhetik des Originals anlehnt, aber ehrlich gesagt freue ich mich einfach, einen Film mit starker Beleuchtung zu sehen.

Auf YouTube ansehen

Der Trailer enthält natürlich den klassischen und ikonischen Slogan „Im Weltraum kann dich niemand schreien hören“, obwohl das Wort „Schrei“ am Ende weggelassen und stattdessen mit einer Reihe von größtenteils stummen Aufnahmen schreiender Menschen gepaart wird, während die ganze Zeit ein leichtes Klingeln zu hören ist. Ich bin sicher, dass wir im fertigen Film viele Schreie hören werden, aber es ist zumindest ein geschmackvoll gemachter Trailer.

Die Handlungsdetails des Films sind insgesamt noch recht spärlich, die Beschreibung des Trailers erklärt: „Beim Plündern der Tiefen einer verlassenen Raumstation begegnet eine Gruppe junger Weltraumkolonisatoren der furchterregendsten Lebensform des Universums.“ Fede Alvarez, am besten bekannt für das Evil Dead-Remake von 2013, führt bei diesem besonderen Film Regie und hat auch das Drehbuch geschrieben.

Auf den Film müsst ihr allerdings noch ein wenig warten, denn er kommt erst am 16. August ins Kino. In der Zwischenzeit könnt ihr aber zumindest den Trailer in einer Schleife ansehen.