Gaming-Neuigkeiten

7 Spiele, die Sie in fremde Welten entführen


Mario und viele andere Figuren befinden sich in einem bunten Wald.

Bildschirmfoto: Nintendo

Spielen Sie es auf: Schalter, GameCube
Aktuelles Ziel: Finde den zweiten Stern
Kaufen Sie es bei: Amazonas | Bester Kauf | Humble Bundle

Manchmal macht man sich Sorgen, dass etwas, das man vor vielen Jahren geliebt hat, vielleicht nicht mehr ganz so toll ist, wie man es in Erinnerung hat, und man scheut sich, es noch einmal auszuprobieren und möglicherweise festzustellen, dass das, was man einst außergewöhnlich fand, jetzt nur noch gut oder (Gott bewahre) in Ordnung ist. Ich hatte ein bisschen diese Sorge, bevor ich mich wieder in eines meiner absoluten Lieblingsspiele stürzte, Paper Mario: Das Tor zur Legendeüber das brandneue Remake auf der Switch. Ich hätte mir jedoch keine Sorgen machen müssen. Wenn überhaupt, stelle ich fest, dass es sogar noch besser ist, als ich es in Erinnerung hatte.

Wohin ich auch gehe, der Text ist so witzig, so spritzig, so herzlich, dass ich absichtlich mit jedem noch so kleinen NPC spreche, weil ich kein Wort verpassen will. Für mich bleiben dieser entzückende Text und die wunderbare Besetzung der Charaktere, denen man begegnet, die größten Attraktionen des Spiels, aber das Spiel glänzt auch anderswo. Es ist ein Vergnügen, durch die Welt zu navigieren und Marios immer größer werdende Auswahl an Fähigkeiten – äh, ich meine schreckliche Flüche – zu nutzen, um Geheimnisse zu finden und neue Gebiete zu betreten, und der Kampf ist genau richtig, um für Genre-Neulinge zugänglich und tiefgründig genug, um Sie zu fesseln. Aber ja, kommen Sie wegen des Textes und der liebenswerten Papierkunst-Grafik des Spiels, die auf der Switch besser aussieht als je zuvor. Sie werden nicht enttäuscht sein. – Carolyn Petit